VA 15/46 Hohlraumkonservierung

  • Sehr guter Langzeitkorrosionsschutz
  • Hervorragende Penetration
  • Gute Haftungseigenschaften
  • Kälteflexibel
  • Lange Lagerfähigkeit

VA 15/46 ist eine lösemittelhaltige Hohlraumkonservierung, die optimalen Korrosionsschutz für korrosionsgefährdete Bereiche in Karosserien wie an Blechdoppelungen (Falze, Spalte, Flansche), Kanten und Flächen bietet.

Dieser Langzeitkorrosionsschutz ist durch eine sehr gute Penetration sowie durch eine hervorragende Haftung der Hohlraumkonservierung auf der metallischen Oberfläche gegeben.

 

Anwendung

Die Applikation der gebrauchsfertigen Hohlraumkonservierung erfolgt mittels Luft- bzw. Airlesszerstäubung.

Die Materialtemperatur sollte dabei 18°C bis 25°C betragen.

Empfohlene Trockenschichtdicke ca. 30 µm

Trocknung: Nach 2h bei Raumtemperatur ist VA 15/46 grifffest.

 

Korrosionsschutz

Bei 30 µm Trockenschichtdicke

Salzsprühtest DIN EN ISO 9227 mind.240 Stunden

Kondenswasserkonstantklima DIN EN ISO 6270-2 mind. 30 Runden

diamond buyer