AP 313/1 Korrosionsschutzkonzentrat

  • Sehr guter Korrosionsschutz
  • Kombinierbar mit VCI-Wirkstoffen
  • Auch als Passivierungszusatz geeignet
  • Geruchsneutral, Hautverträglich
  • Verträglichkeit mit Buntmetallen
  • Einfache Entsorgung des Ansatzes, da biologisch sehr gut abbaubar
  • Kennzeichnungsfrei

AP 313/1 wird in wässrigen Medien als Passivierungs- und Korrosionsschutzzusatz für metallische Werkstoffe eingesetzt, z.B. als Zusatz in Wasserbädern für die Ultraschallprüfung.

PFINDER AP 313/1 ist in Lösung optisch transparent und verhält sich gegenüber Buntmetall, Aluminium und den meisten Mg-Legierungen neutral.

 

Anwendung

Die Anwendung erfolgt durch Tauchen oder Besprühen.

Anwendungskonzentration: 1% in Wasser

Anwendungstemperatur: 15 - 65°C

Wasserhärtebereich: 0 – 20°dH

 

Korrosionsschutz

Hallenlagerung (1%ig) >14 Tage

Die Verlängerung des Korrosionsschutzes für Lagerung und Transport der Werkstücke ist in Kombination mit geeigneten VCI- Packmitteln möglich.

diamond buyer