Werkzeuge entrosten:

 

Produkt:

Evapo-RustExtreme Simple Green Flugzeugreinger

Anwendungsbeispiel:

Um das verrostete Werkzeug möglichst schnell zu entrosten werden die oberen Rostschichten vor dem Einlegen in Evapo-Rust mit einer Drahtbürste abgelöst. Danach wird das Werkzeug in einer mit Evapo-Rust gefüllten Schale eingelegt. Nach ca. 20 Minuten das Werkzeug entnehmen und wiederum mit einer Bürste säubern. Sollte nicht angelöster Rost zurückbleiben das Werkzeug erneut einlegen und den Vorgang wiederholen. Wie lange das Werkzeug in Evapo-Rust eingelegt werden muss und ob oder wie oft der Vorgang wiederholt werden muss, hängt von der Art und dem Grad der Verrostung ab. Auch das Erhitzen (nicht über 55°C) von Evapo-Rust kann den Vorgang beschleunigen.

Nach dem Entrosten das Werkzeug mit Simple Green Aircraft Cleaner gründlichen säubern, so ist es für einige Tage vor erneutem Rostbefall geschützt, bis ein permanenter Korrosionsschutz (Lack o.ä. Beschichtung, Öl-Film, etc.) aufgetragen wird.

 

Werkzeuge reinigen:

 

Produkt:

Extreme Simple Green FlugzeugreinigerSimple Green Crystal

Anwendungsbeispiel:

Mit Werkzeugen arbeitet man oft an Objekten die verschmutzt sind oder man arbeitet mit verschmutzten Händen mit dem Werkzeug. Nach der Arbeit ist das Werkzeug dann auch verschmutzt und muss gereinigt werden, um die Funktion des Werkzeugs nicht zu beschränken. 

Für leichte Verschmutzungen, die z.B. durch Arbeiten mit schmutzigen Händen entstehen können, reicht es die Werkzeuge zwischendurch oder nach der Arbeit mit ein Reinigungstuch, Simple Green Safety Towels, abzuwischen.

Für mittlere Verschmutzungen an Werkzeugen, wie z.B. Öl, empfiehlt sich Simple Green Crystal. Das öl-verschmutzte Werkzeug mit der Lösung, Simple Green Crystal + Wasser, einsprühen und den Reiniger 1 - 2 Minuten einwirken lassen. Sofern es von Nöten ist, das Objekt mit einem Schwamm oder einer Bürste bearbeiten und danach einfach mit klarem Wasser abspülen und trocknen. Sollte die Verschmutzung hartnäckiger sein, sollte man die Menge von Simple Green in der Lösung erhöhen und damit den Vorgang wiederholen.

Für schwere Verschmutzungen an Werkzeugen, wie z.B. einem Gemisch aus Öl und Staub, von diversen Abreiten, was sich bereits verfestigt hat. Für diese Aufgabenstellung empfiehlt sich der Extreme Simple Green Aircraft Cleaner. Man wählt eine niedrige Verdünnung, z.B. 1 Teil Simple Green : 2 Teilen Wasser, wenn möglich warmes Wasser. Mit dieser Lösung wird die Verschmutzung eingesprüht und dann muss man der Lösung ein wenig Einwirkzeit geben, damit der Schmutz angelöst wird. Nach ca. 2 Minuten mit einem Schwamm oder einer Bürste das Objekt reinigen. Falls nötig den Vorgang wiederholen. Nachdem der Schmutz sich abgelöst hat, das Objekt mit klarem Wasser abspülen und trocknen.

diamond buyer